Aktuelles

Die Einstein-Jugendläufe 2022 finden wieder statt

Wir freuen uns sehr, nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause planen wir unsere Einstein-Jugendläufe am 17. September 2022 wieder als reale Läufe im Ulmer Donaustadion. Nach den virtuellen ‚Notlösungen‘ mit Teva Mini Kids Run und AOK School Marathon 2021 an denen erfreulicherweise auch über 8000 Kinder und Jugendliche teilgenommen haben. In diesem Jahr gibt es wieder den KNAX-Mini-Marathon, die TEVA- Jugendläufe und... Weiterlesen

Über 29.000 Kilometer laufen die Kinder aus der Region

Erfolgreiche Jugendläufe im Rahmen des Einstein-Marathons 6780 Kinder und Jugendliche beim AOK School Marathon, über 1000 Kindergartenkinder beim Teva Mini Kids Run und rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim AOK-KidsMove. Die hohe Teilnehmerzahl sorgt bei allen für große Freude. Die neue Idee von einem Schüler-Marathon, bei dem jede Klasse gemeinsam 42, 195 Kilometer für einen Marathon sammeln sollte, hat sowohl bei... Weiterlesen

Urkundenübergabe an die lauffreudigsten Schulen 2021

Am Freitag überreichten Vertreter des Veranstalters zusammen mit der AOK Ulm-Biberach symbolisch zwei Urkunden an die lauffreudigsten Schulen in der Region 2021. Auf dem oberen Bild nehmen Sportlehrer Claus Bernd (von rechts) und Rektor Stefan Vielweib samt den Schülersprechern der Inge-AicherScholl-Realschule aus Pfuhl die Urkunde aus den Händen von Markus Ebner (Einstein-Marathon) entgegen. Auf dem zweiten Bild übergeben Markus Ebner (von... Weiterlesen

Wahnsinn, insgesamt über 8000 Anmeldungen

AOK School Marathon und Teva Mini Kids Run 2021 Wer hätte das gedacht: Während das Corona-Virus und die damit verbundenen Regeln weltweit zu Zurückhaltung und Rückgang führen, hat die neue Idee von einem Schüler-Marathon in der Schule eine riesige Anmeldewelle verursacht. Bis zum Wochenende haben sich über 7000 Schülerinnen und Schüler zum neuen AOK School Marathon 2021 und nochmal 1000 Kinder... Weiterlesen

Alternative Jugendläufe 2021

Bedauerlicherweise müssen die Kinder- und Jugendläufe erneut abgesagt werden. Trotzdem soll es auch für die Jüngeren möglich sein, am Einstein-Marathon teilzunehmen. Damit für jeden etwas Passendes dabei ist, bietet der SSV Ulm 1846 gemeinsam mit den Organisatoren des Einstein-Marathons und den Partnern AOK und Teva gleich drei verschiedene Möglichkeiten an. Und das Beste: Alle Veranstaltungen sind kostenlos. AOK School Marathon Neu... Weiterlesen