21. Sept. 2024

Klimaneutrales
Laufen

Plant for the Planet

Im Juni 2021 wurden wir Mitglied im Ulmer Initiativkreis für Nachhaltiges Wirtschaften (UNW) und einigten uns mit der Initative Plant for the Planet auf eine dreijährige Partnerschaft.

Die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet wurde im Januar 2007 ins Leben gerufen. Der damals neunjährige Felix Finkbeiner forderte am Ende eines Schulreferats über die Klimakrise seine Mitschüler auf: „Lasst uns in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen!“ Ziel der Kinder- und Jugendinitiative ist mittlerweile, weltweit 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen. So viele haben Platz auf der Erde und wenn wir sie pflanzen, schenken sie uns wertvolle Zeit, um unsere weltweiten CO2-Emissionen weiter zu senken.

2011 übergab das Umweltprogramm der Vereinten Nationen, kurz UNEP, die traditionsreiche Billion Tree Campaign an Plant-for-the-Planet – und damit den offiziellen Weltbaumzähler. Passend zum ambitionierten Ziel der Kinder hat Plant-for-the-Planet inzwischen die Trillion Tree Campaign ausgerufen (engl. Trillion = 1.000 Milliarden).

Bisher wurden mehr als 13,5 Milliarden Bäume mit Hilfe vieler Erwachsener in 193 Ländern gepflanzt und an den Baumzähler gemeldet. Auf der Yucatán-Halbinsel in Mexiko pflanzt Plant-for-the-Planet im Durchschnitt alle 15 Sekunden einen neuen Baum. Das Pflanzprojekt zeigt, wie einfach es ist im großen Stil effizient Bäume zu pflanzen. Mit eigenen Produkten (z.B. Die Gute Schokolade, Testsieger bei Stiftung Warentest) und Kampagnen (z.B. „Stop talking. Start planting.“) pflanzt die Initiative selbst Bäume und motiviert zum Mitpflanzen. Auf Akademien, die auch online angeboten werden, bilden sich die Kinder gegenseitig zu Botschafter*innen für Klimagerechtigkeit aus – 91.666 Kinder und Jugendliche aus 75 Ländern haben bis zum 31.12.2020 an 1.608 Akademien teilgenommen!

Bitte sehen Sie auch auf unser Infosheet „Zahlen, Daten, Fakten“, das Sie online immer aktuell bei den FAQ verlinkt finden. https://a.plant-for-the-planet.org/de/faq

Plant-for-the-Planet in 2:50 Minuten:

Im Rahmen der Partnerschaft haben wir einen eigenen Baumzähler bekommen, der aktuell darstellt, wieviel Bäume von uns bzw. von unseren Teilnehmer und Partner gespendet wurden. Über den Baumzähler kann direkt gespendet werden.

Bis zum Ende 2022 haben wir auf diesem Weg innerhalb von zweieinhalb Jahren über 30.000 Bäume gespendet – zum Großteil auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan, wo Plant-for-the-planet ein eigenes, riesiges Pflanzgebiet unterhält.

Geplant ist im Jahr 2023 eine gemeinsame Jugend-Akademie mit 80 Kindern in Ulm sowie parallel dazu zwei weiteren Aktionen im Entwicklungsländern.

Webseite: plant-for-the-planet.org



Deine Nachricht an uns

Wertungen

Schulwertung 2023

 

Grundschule mit der höchsten Teilnehmerzahl

PlatzSchulname Finisher
1Grundschule Neu-Ulm-Pfuhl 251
2Erich-Kästner-Grundschule Ludwigsfeld 146
3Poligenius Private Grundschule 145
4Eduard Mörike GS Ulm 134
5Jörg Syrlin GS 108
6Meinloh-Grundschule Ulm 87
7Friedrichsau Grundschule 83
8St. Michael Grundschule 78
9Verbandsgrundschule Weidenstetten 71
10Grundschule Offenhausen 69
10Merian GS 69

Weiterführende Schule mit der höchsten Teilnehmerzahl

PlatzSchulname Finisher
1Anna Essinger Gymnasium 119
2Kolleg der Schulbrüder Illertissen 109
3Bertha-von-Suttner Gymnasium 92
4St. Hildegard 77
5Lessing Gymnasium Neu-Ulm 61
6AER Ulm 43
7Hans und Sophie Scholl-Gymnasium Ulm 41
8Friedrich-Schiller-Realschule 35
9Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen 34
10Albert-Einstein-Gymnasium, Ulm 31

Laufbeste Grundschule

PlatzSchulname Addition der 10 besten Platzierungen
1Grundschule Neu-Ulm-Pfuhl 65
2Eduard Mörike GS Ulm 153
3St. Michael Grundschule 161
4Erich-Kästner-Grundschule Ludwigsfeld 176
5Meinloh-Grundschule Ulm 188
6Jörg Syrlin GS 191
7Merian GS 193
8Grundschule Offenhausen 200
9Verbandsgrundschule Weidenstetten 211
10Mark-Twain-Grundschule 215

Laufbeste weiterführende Schule

PlatzSchulname Addition der 10 besten Platzierungen
1Anna Essinger Gymnasium 34
2Bertha-von-Suttner Gymnasium 45
3Kolleg der Schulbrüder Illertissen 54
4Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen 84
5St. Hildegard 92
6AER Ulm 153
7Hans und Sophie Scholl-Gymnasium Ulm 154
8Lessing Gymnasium Neu-Ulm 154
9Humboldt-Gymnasium 166
10Friedrich-Schiller-Realschule 184

Lauffreudigste Schule

PlatzSchulname Anteil in % von Finishern und Gesamtzahl der Schüler
1Poligenius Private Grundschule 88.02%
2Grundschule Grimmelfingen 55.71%
3Grundschule Bernstadt 51.16%
4Merian GS 49.29%
5Friedrichsau Grundschule 46.11%
6Grundschule Ermingen 45.45%
7Regenbogenschule 45.00%
8Verbandsgrundschule Weidenstetten 44.38%
9Eduard Mörike GS Ulm 42.41%
10Grundschule Ringingen 37.33%

Lauffreudigste integrative Schule

PlatzSchulname Finisher
1Pestalozzi Speedys 30
2Lindenhofschule Senden 19
2Astrid-Lindgren-Schule Ulm 19
4Friedrich von Bodelschwingh-Schule 16

Lauffreudigster Kindergarten

PlatzName Finisher
1Griesmayer Kindergarten Pfuhl44
2Kinderhaus Donaukinder42
3Kath. Kindergarten St. Laurentius36
4KIGA St. Ulrich Nersingen33
5Kindergärten Andreas am See & Arche Ludwigsfeld31
6Städtisches Kinderhaus Bärenhöhle30
7Kita St. Konrad Burlafingen28
7Montessori Kinderhaus am Eselsberg28
9Die Heilig Kreuz Spurter27
9Haus der kleinen Bären27

Strecken

Siegerehrung

Bei den Bambini (2019 u. jünger) erfolgt keine Zeitmessung, die Kinder (Eltern/Betreuer) erhalten Blanko-Urkunden. Bambini kommen nicht in die Schulwertung.

Für die Jahrgänge 2018–2011 erfolgt die Siegerehrung (Platz 1–3) bzw. Wertung für die Schulen für jeden Jahrgang extra. Im Jugendbereich erfolgen Siegerehrung und Wertung einmal für U16 (2009+2010), U18 (2007+2008) und dann für U20 (2005/2006), jeweils männlich und weiblich.

Es gelten ausschließlich Nettozeiten (Zeit läuft erst nach Über- schreiten der Startlinie).
Alle Einzel-Teilnehmer erhalten bei Anmeldung bis 08.09. garantiert ein Funktionsshirt. ,,Finisher‘‘ erhalten eine Medaille. Urkunden können über das Internet ausgedruckt werden. Die drei Erstplatzierten aller Läufe erhalten zusätzlich einen Preis.

FAQs

Wo und wie meldet man sich an?

Einzelanmeldung: Die Anmeldung erfolgt hier 
Kindergarten-/Schulanmeldung: Die Anmeldung erfolgt hier

Wo finde ich Plakate und Flyer zum Download?

Plakat: DV-Plakat_AOK_BleibGesund_einstein_2023_A1

Wann ist der Anmeldeschluss?

Für Kindergarten-/Schulanmeldungen ist der Anmeldeschluss am 06.08.2024
Für Einzelstarter ist der Anmeldeschluss am 08.09.2024

Was kostet die Teilnahme?

hier die Übersicht der Startgebühren

Sind Nachmeldungen möglich?

Einzelanmeldungen: Nachmeldungen können am 21.09.2024 im VIP-Zelt beim Ulmer Donaustadion bis 1 Stunde vor dem jeweiligen Start vorgenommen werden.

Nachmeldungen kosten beim KNAX-Mini-Marathon 11 Euro und bei den Teva-Jugendläufen 12 Euro.

Gruppenanmeldungen: Nachmeldungen können bei der Abholung der Startunterlagen vorab im im VIP-Zelt beim Ulmer Donaustadion (Dienstag 17.09. von 14:00 – 16:00 Uhr und Mittwoch 18.09. von 10:00 – 12:30 Uhr) oder am 21.09.2024 bis 1 Stunden vor dem jeweiligen Lauf vorgenommen werden.

Kann ich meine Anmeldung stornieren?

Gruppenanmeldungen: Eine Stornierung ist bis zum Anmeldeschluss am 06.08.2024 online möglich
Einzelanmeldungen: Eine Stornierung ist leider nicht möglich

Wo kann ich meine Startunterlagen abholen?

Gruppenanmeldungen: Abholung im VIP-Zelt beim Ulmer Donaustadion: Dienstag 17.09. von 14:00 – 16:00 Uhr, Mittwoch 18.09. von 10:00 – 12:30 Uhr, am Veranstaltungstag ab 09:00 Uhr

Einzelanmeldungen: am 21.09.2024 vor Ort im VIP-Zelt beim Ulmer Donaustadion bis 1 Stunde vor dem Lauf

Wie kann ich anreisen?

Die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr ist aus dem DING-Gebiet am Samstag, 21.09.2024 für alle Teilnehmer und Betreuer kostenfrei. Die Startnummer oder Anmeldebestätigung gilt als Fahrschein.

Wo kann man parken?

Eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen ist rund um das Donaustadion vorhanden. Weitere Parkplätze sind in den Parkhäusern in Ulm und Neu-Ulm verfügbar. Nähere Informationen unter www.parken.ulm.de

Wo starten die Kinder?

Stadionplan

Findet die Veranstaltung auch bei schlechtem Wetter statt?

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Nur bei einer amtlichen Unwetterwarnung wird die Veranstaltung abgesagt.

Erhalten die Sieger Preise?

Bei den Bambini (2019 u. jünger) erfolgt keine Zeitmessung, die Kinder (Eltern/Betreuer) erhalten Blanko-Urkunden und eine Medaille.
Bei den Jugendlichen erfolgt die Siegerehrung (Platz 1–3) bzw. die Wertung für die Schulen für jeden Jahrgang extra. Eine Urkunde ist per Download im Internet erhältlich.

 

T−Shirt

98/104 - 116 - 128 - 140 - 152 - 164 - XS - S - M - L - XL

Strecken

Strecke Sparkassen Marathon

Beurer Halbmarathon Marathon

Nordic Walking

Strecke Sparkassen Marathon

Strecke Sparkassen Marathon

Strecke Sparkassen Marathon

Strecke Sparkassen Marathon

Strecke Sparkassen Marathon

PlatzSchulname Finisher
1Grundschule Neu-Ulm-Pfuhl 251
2Erich-Kästner-Grundschule Ludwigsfeld 146
3Poligenius Private Grundschule 145
4Eduard Mörike GS Ulm 134
5Jörg Syrlin GS 108
6Meinloh-Grundschule Ulm 87
7Friedrichsau Grundschule 83
8St. Michael Grundschule 78
9Verbandsgrundschule Weidenstetten 71
10Grundschule Offenhausen 69
10Merian GS 69

Ergebnisse

https://abavent.de/anmeldeservice/einsteinkinderjugendlaeufe2024/ergebnisse

Strecken